Logo Hypo Vorarlberg

Kundendienst

Sie haben Fragen zum e-Banking? Wenden Sie sich gerne an unseren Kundendienst: 071 228 85 00

Mo – Fr
08.00 – 12.00 Uhr
Mo – Do
13.30 – 17.00 Uhr
Fr
13.30 – 16.00 Uhr

Hilfestellung ausserhalb der Geschäftszeiten

Bankgasse 1, Postf. 64
9004, St. Gallen

Kundendienst

Sie haben Fragen zum e-Banking? Wenden Sie sich gerne an unseren Kundendienst: 071 228 85 00

Mo – Fr
08.00 – 12.00 Uhr
Mo – Do
13.30 – 17.00 Uhr
Fr
13.30 – 16.00 Uhr

Hilfestellung ausserhalb der Geschäftszeiten

Bankgasse 1, Postf. 64
9004, St. Gallen
Empfang der Hypo Vorarlberg in St. Gallen vom 16.11.2016

Empfang der Hypo Vorarlberg in St. Gallen vom 16.11.2016

Die anwesenden Gäste und Vertreter der heimischen Gesellschaft und Wirtschaft wurden von Vorstandsmitglied Dr. Johannes Hefel begrüsst. Er bedankte sich bei den Anwesenden für ihr langjähriges Vertrauen und gab Einblicke in das Geschäftsmodell der Bank. Die Adresse der St. Galler Niederlassung in der Bankgasse 1 bezeichnete er als Synonym und gleichzeitig als klaren Auftrag, auch in Zukunft eine führende Nischenposition in dieser Region halten zu wollen.

Im Anschluss sorgte Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff unter dem Titel „Weltwirtschaft und Finanzmärkte – ein Ausblick auf das Jahr 2017“ für einen spannenden Blick in die Zukunft. Mit ihm hatte die Bank einen renommierten Referenten eingeladen, der als ehemaliger Chefökonom einer Schweizer Grossbank und heutiger Unternehmer über eine jahrzehntelange Erfahrung im Finanzbereich verfügt. Anhand von sieben Thesen präsentierte Klaus Wellershoff die wirtschaftlichen Trends in den grossen Volkswirtschaften wie USA, China oder Japan und sprach über die daraus resultierenden ökonomischen Herausforderungen sowie mögliche Lösungsansätze. In seinem Referat vermittelte er den Gästen neue Impulse in ökonomischen Fragen und gab Einblicke in die komplexen Zusammenhänge der globalen Wirtschaft und Finanzmärkte.

Durch den Abend führte die charmante TVO-Moderatorin Claudia Marty. Ein weiteres Highlight war der Apéro riche mit musikalischer Untermalung, den die Gäste nutzten um bis in den späten Abend hinein angeregte Diskussionen und interessante Gespräche zu führen.

Wer viel vorhat, kommt zu uns.

Öffnungszeiten

Schalter

Montag-Freitag

09.00-12.00 Uhr

Bürozeiten

08.00-12.00 und 13.30-17.00 Uhr

Freitag bis 16.00 Uhr

Beratungstermine sind nach Vereinbarung selbstverständlich auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten möglich

Öffnungszeiten an Feiertagen
Gemeinsam grosses leisten