Logo Hypo Vorarlberg

Kundendienst

Sie haben Fragen zum e-Banking? Wenden Sie sich gerne an unseren Kundendienst: 071 228 85 00

Montag bis Donnerstag
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr
Freitag und vor Feiertagen
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr

Hilfestellung ausserhalb der Geschäftszeiten

Wichtige Informationen zum Jahreswechsel  !

Bankgasse 1, Postf. 64
9004, St. Gallen

Kundendienst

Sie haben Fragen zum e-Banking? Wenden Sie sich gerne an unseren Kundendienst: 071 228 85 00

Montag bis Donnerstag
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr
Freitag und vor Feiertagen
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 16.00 Uhr

Hilfestellung ausserhalb der Geschäftszeiten

Wichtige Informationen zum Jahreswechsel  !

Bankgasse 1, Postf. 64
9004, St. Gallen
Geschäftsmann entspannt im Liegestuhl sieht seine Kurse auf dem iPad
Bergauf und
bergab,
unsere Vermögens­verwaltung bringt Sie sicher ans Ziel.
Vermögens­verwaltung & Anlageberatung

Private Banking und Wealth Management

Bereits ab einem Wertschriftenvermögen von CHF 100‘000 geniessen Sie bei uns die Vorzüge eines Private Banking Kunden. Ab einem Anlagevermögen von CHF 1'000'000 werden Sie als Wealth Management Kunde betreut und kommen in den Genuss einer individuellen Vermögensverwaltung. Daneben erhalten Sie das erweiterte Dienstleistungsportfolio unseres Wealth Managements. Da unsere Vermögensberater keine Bonifikationen erhalten, können Sie auf eine langfristig orientierte Betreuung und unabhängige Produktwahl bei Ihrer Vermögensanlage zählen.

Private Banking und Wealth Management - auf einen Blick

ESG-konforme Vermögens­verwaltung
Best in class Unab­hängige Produkt­wahl bei Ihrer Geldanlage
Asset-Management & Kompetenz des Hypo Konzerns
Private Banking ab CHF 100'000
Holistische Vermögens­struktur­beratung
Wealth Management ab CHF 1'000'000

Private Banking und Wealth Management - auf einen Blick

Best in class Unab­hängige Produkt­wahl bei Ihrer Geldanlage
ESG-konforme Vermögens­verwaltung
Asset-Management & Kompetenz des Hypo Konzerns
Holistische Vermögens­struktur­beratung
Private Banking ab CHF 100'000
Wealth Management ab CHF 1'000'000
Albert Giselbrecht, Berater Private Banking
Albert Giselbrecht:
Haben Sie Fragen zum Thema Private Banking? Wenden Sie sich jederzeit gerne an mich.

Holistische ganzheitliche Betreuung

Unser Ziel sind langfristige Kundenbeziehungen, die von beiderseitigem Vertrauen geprägt sind. Der Weg dorthin führt über eine ganzheitliche Analyse ihrer Vermögenswerte und Bedürfnisse. Darauf aufbauend erstellen wir Ihr individuelles Vermögenskonzept und betreuen Sie als ganzheitlicher Dienstleister über Ihre sämtlichen Bank- und Versicherungsbeziehungen hinweg. Dies schliesst Themen wie die Vorsorge-, Nachlass- oder Nachfolgeplanung ebenso mit ein wie die Optimierung Ihrer Kapital-/Immobilien- und Beteiligungsvermögen.

Berater Private Bnaking begrüsst Kundin
Private Banking Kundin wird gut betreut von Natalie Jacot

ESG Investmentansatz

Unsere Vermögensstrategien beruhen auf der Umsetzung des Artikel 8 SFDR (Sustainable Finance Disclosure Regulation). Was bedeutet das für Sie als Kunde der Hypo Vorarlberg?

Die SFDR ist Teil eines umfassenderen Pakets von legislativen Instrumenten der Europäischen Union, mit denen das Kapital auf nachhaltigere Geschäfte ausgerichtet werden soll. Das Hauptziel besteht darin, sicherzustellen, dass die Finanzmarktteilnehmer in der Lage sind, Wachstum langfristig auf eine nachhaltige Weise zu finanzieren und gleichzeitig dem sogenannten „Greenwashing“ entgegenzuwirken, bei dem die umweltbezogenen Behauptungen zu einer Investition unwahr sein könnten.

Der Nachhaltigkeitsansatz der Hypo Vorarlberg ist hierbei mehrstufig. Für die Titelselektion werden neben Ausschlusskriterien (wie Rüstung, thermische Kohle, Fracking etc.) auch ein normbasiertes Screening berücksichtigt. Normbasiertes Screening ermöglicht die Einhaltung internationaler Standards und Normen in Bezug auf Menschenrechte, Arbeitsrecht, Umwelt und Anti-Korruption.

Darauf aufbauend folgt ein Best in Class Ansatz, der sich wiederum über mehrere Teilbereiche (z.B. Unternehmensführung, ESG-Risiko Rating unseres Researchpartners Sustainalytics) erstreckt. Ergänzt um eine Länderrisikobewertung bilden alle vier Hauptbausteine die Basis für das ESG RATING der Hypo Vorarlberg.

Unser Dienstleistungsangebot im Überblick

Auf Basis des erstellen Vermögenskonzeptes bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Vermögensanlage unterstützen können. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Vermögensverwaltungsansätzen oder der portfoliobezogenen Anlageberatung. Auch Kombinationen zwischen der Vermögensverwaltung und der portfoliobezogenen Anlageberatung sind möglich.
Unser Angebot richtet sich an Kunden mit Domizil in der Schweiz sowie aus Österreich und Deutschland. Für deutsche und österreichische Kunden sowie Kunden aus weiteren EU-/EFTA Ländern bieten wir derzeit ausschliesslich Vermögensverwaltungsmandate in EUR und CHF an. Diese sind auf die jeweiligen länderspezifischen Regularien zugeschnitten und werden von einem länderspezifischen Steuerreporting (Deutschland und Österreich) bzw. einem generischen Steuerreporting flankiert. Weder in der Vermögensverwaltung noch in der Anlageberatung setzen wir hierbei eigene Produkte ein.

Vermögensverwaltung

Basierend auf Ihrem Vermögenskonzept definieren wir gemeinsam mit Ihnen ein klares Ziel für Ihre Vermögensverwaltung. Daraus leitet sich die zur Zielerreichung ideale Mandatsform ab. Bis CHF 1´000´000 erfolgt die Umsetzung für Private Banking Kunden in standardisierten Mandaten auf Basis von Exchange Traded Funds (ETF) oder spezifischen Strategiefonds für Satellitenanlagen, wobei günstigere institutionelle Tranchen eingesetzt werden. Ab CHF 1´000´000 ergänzen wir für Wealth-Management Kunden auf Basis eines Value-/Momentum Ansatzes Ihre Vermögensverwaltung mit Einzelanlagen. Sie bestimmen hierbei, welche Länder und Regionen über Einzelanlagen umgesetzt werden sollen. Unsere Vermögensverwaltung ist frei von hauseigenen Produkten und setzt auf einem effizienten Best in Class Ansatz auf. Sie haben die Wahl zwischen sieben Musterstrategien, die wir Ihnen in den Leitwährungen CHF und EUR anbieten können.

Musterstrategien der Hypo Vermögensverwaltung

Vermögensverwaltungsstrategien der Hypo Vorarlberg St.Gallen

Das Hypo Anlageuniversum

Das Hypo Anlageuniversum - Anlageklassen

Die Strategien im Detail

In den Hypo Vermögensverwaltungsstrategien werden Nachhaltigkeitsrisiken berücksichtigt. Diese können sich möglicherweise negativ auf den Wert und die Wertentwicklung von Wertpapieren (z.B. Aktien, Anleihen, Investmentfonds etc.) auswirken und gelten nicht als eigene Risikoart, sondern manifestieren sich in anderen Risikoarten (z.B. Kredit-, Markt- und Liquiditätsrisiko). Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre Risiken im Handel mit Finanzinstrumenten. Details zur ESG-Strategie der Hypo Vorarlberg finden Sie auf unserer Publikation zum Thema Nachhaltigkeit sowie in unserem ESG-Investmentansatz.

Portfoliobezogene Anlageberatung

Unsere Beratungsphilosophie lässt sich ganz einfach zusammenfassen: Die beste Beratung für alle, die etwas vorhaben. Wir nehmen uns Zeit, wir hören zu und bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen auf Basis Ihres individuellen Vermögenskonzeptes an. Was auch immer wir für Sie tun können, das Ziel bleibt stets dasselbe: das für Sie bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Portfoliobezogene Anlageberatung der Hypo Vorarlberg St.Gallen (PDF)

Ihre Vorteile

Wir erstellen ihr individuelles langfristiges Vermögenskonzept auf Basis ihrer Bedürfnisse und Ziele.
Albert Giselbrecht, Vermögensberater
Statement Albert Giselbrecht, Vermögensberater

Das könnte Sie interessieren

v.l.n.r. Dieter Wildauer (Niederlassungsleiter & Regionaldirektor Schweiz), Dr. Wilfried Amann (Mitglied des Vorstandes, Hypo Vorarlberg Bank AG), Walter Ernst (Designierter Niederlassungsleiter)
23.07.2021 | Medienmitteilung

Dieter Wildauer tritt in den Ruhestand

Dieter Wildauer tritt per Ende Juli in den Ruhestand und übergibt die Leitung an seinen Nachfolger Walter Ernst.

Dieter Wildauer - Niederlassungsleiter Hypo Vorarlberg in St.Gallen
23.07.2021 | Unternehmen

Dieter Wildauer: Fundament für die Zukunft gelegt

Das ausführliche Interview zum Abschied von Dieter Wildauer als Leiter der Niederlassung St.Gallen.

Walter Ernst und Dieter Wildauer - Niederlassungsleitung Hypo Vorarlberg in St.Gallen
22.04.2021 | Investor Relations

Knapp 1 Milliarde Franken Bilanzsumme

Die Hypo Vorarlberg St.Gallen konnte ihre Bilanzsumme im Jahr 2020 um über 12 Prozent auf nun 983,8 Millionen Franken erhöhen.

Fürhling Blüte Baum
29.03.2021 | Investor Relations

CHF Green Bond Impact Reporting 2021

Das Gesamtvolumen an nachhaltigen Gebäudefinanzierungen konnte im Vergleich zum Vorjahr um rund CHF 5 Mio gesteigert werden.

Walter Ernst - Leiter Private Banking und künftiges Mitglied der Geschäftsleitung
03.07.2020 | Medienmitteilung

Walter Ernst neu in Hypo Vorarlberg-Geschäftsleitung

Als Leiter Private Banking und künftiges Mitglied der Geschäftsleitung kehrt Walter Ernst zurück auf den Bankenplatz St.Gallen.

Illustration Coronavirus
24.03.2020 | Kundeninformation

COVID-19: Überbrückungskredite für KMU

Schweizer Bundesrat beschliesst finanzielle Unterstützung von kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) mit Liquiditätsengpässen.

Seealpsee-Alpsteingebirge Schweiz
04.03.2020 | Investor Relations

Erster Green Bond in Schweizer Franken

Mit den Erlösen werden energieeffiziente Gebäude in der Schweiz (re)finanziert, die von der Zweigniederlassung in St. Gallen verwaltet werden.

Eingang Hypo Vorarlberg in St. Gallen - Bankgasse 1
16.12.2019 | Kundeninformation

Fokus auf Beratung - Schliessung Kassa per 31.01.2020

Wir konzentrieren uns als Spezialist in den Bereichen Immobilienfinanzierung, KMU und Private Banking auf die Beratung unserer Kunden.

Laptop zeigt mit dem eBanking kompatible Browser-Icons
03.12.2019 | e-Banking

Microsoft stellt Wartung für Internet Explorer ein

Microsoft stellt 2020 die Wartung des Internet Explorers ein. E-Banking-Nutzern wird daher empfohlen auf andere, aktuellere Internet Browser umzusteigen.

Person hält Smartphone und tippt auf Laptop
01.08.2019 | Kundeninformation

Neuerungen im Zahlungsverkehr

Der Schweizer Zahlungsverkehr wird auf den europäischen Standard nach ISO 20022 harmonisiert. Prozesse werden dadurch einfacher und wirtschaftlicher.

Vorstände der Hypo Vorarlberg - Dr. Amann, Mag. Haller (Vorsitzender), Dr. Hefel
02.04.2019 | Konzern Hypo Vorarlberg

2018: Operativ starkes Jahr

Trotz Niedrig- bzw. Negativzinsen, neuen Regulatorien und der fortschreitenden Digitalisierung des Bankensektors hat die Bank ein EGT nach UGB von EUR 84,3 Mio erwirtschaftet.

Redner und Coach Dr. Marco Freiherr von Münchhausen
21.11.2018 | Veranstaltung

Empfang der Hypo Vorarlberg in St. Gallen 2018

Dr. Marco Freiherr von Münchhausen über die Notwendigkeit einer Ausgewogenheit von unternehmerischem Erfolg und persönlicher Lebensqualität.

Hypo Berater erklärt Kunde e-Banking Neuerungen
30.08.2018 | Kundeninformation

Neues Hypo e-Banking

Für einen noch besseren Überblick Ihrer Finanzen, zeigt sich unser e-Banking ab 10. September in einem neuen, modernen Design.

Hypo Vorarlberg Logo im Sonnenaufgang
30.05.2018 | Konzern Hypo Vorarlberg

Top-Rating für die Hypo Vorarlberg

Die Ratingagentur S & P hat die Bonität der grössten Vorarlberger Bank verbessert – von „A“ auf „A+“ mit stabilem Ausblick.

Franken und Euro - Münzen und Banknoten
21.07.2017 | Kundeninformation

Automatischer Informations­austausch

Seit 2017 sind Schweizer Banken verpflichtet, bestimmte Daten ausländischer Kunden an deren Heimatstaaten zu liefern.

Kundenemfang - 200 Gäste im Saal
16.11.2016 | Veranstaltung

Empfang der Hypo Vorarlberg in St. Gallen

Rund 200 Gäste trafen sich im Pfalzkeller zu einem gemeinsamen Abend mit spannedem Vortrag, regen Gesprächen und anschliessendem Apéro Riche.

Mehr laden
Albert Giselbrecht, Berater Private Banking

Wer viel vorhat, kommt zu uns.

Gemeinsam grosses leisten